Online-Business in Zeiten der Krise

Online Shopping Website Grafik

In der Coronakrise könnte man sich verstärkt um seine Website und sein Online-Business kümmern. Viele Unternehmer können ihr Hauptgeschäft in diesen Zeiten nicht vollständig ausüben. Alles sitzen in einem Boot, die gesamte Wirtschaft ist praktisch stillgelegt.

Einige Firmen lassen die Mitarbeiter im Homeoffice arbeiten und halten den Betrieb irgendwie aufrecht. Anderen, kleineren Unternehmen und Einzelselbstständigen sind die Aufträge und damit Einnahmen weggebrochen. Diejenigen mit einem Online-Business sind klar im Vorteil. Denn gerade der Online-Handel nimmt jetzt rasant zu. Von Streamingdiensten bis Facebookund YouTube, von Amazon bis Versandapotheken, von kleineren Shops bis zu Fitness-Seiten, von Gamingseiten wie NetBet casino online bis Nachrichtenportalen zu, Blogs und Nachbarschaftsportalen und vieles andere mehr. Alle profitieren von den steigenden Zugriffszahlen und Bestellungen. Andere sehen jetzt deutlich das Potential für die Zukunft, das Online auf sie wartet. Zeit also, die Sache anzugehen

Als WordPress-Experte und langjähriger Webdesigner biete ich Ihnen selbstverständlich auf www.publizieren-im-netz.de mein ganzen Know How um ihr Geschäft möglichst schnell und nachhaltig zu optimieren, zu erweiteren oder zu erneuern. Vom Design bis hin zu Einstellungen Ihres WordPress Premium-Themes, über Wartung für die Website, Support und Hilfe oder SEO und Schulungen.

Online-Business: Relaunch & Optimierung

Bei einer Website – auch Blogs und Shops sind Websites – gibt es immer was zu tun. Es gibt immer etwas zu korrigieren oder zu optimieren. Und wenn man jetzt die Zeit hat, geht man es an. Wenn man auf der Budget achten muss, ist es etwas schwieriger, aber dann muss man überlegen, was einem die Sache wert ist und ob man nicht doch jetzt, auf dem Höhepunkt der Krise in seine Zukunft investiert. Denn wenn die Wirtschaft wieder angefahren wird, hat man vielleicht ganz andere Sorgen und kann sich nicht mehr um die Sache kümmern.

Aber auch, wenn einem jetzt klar wird, dass ein (auch kleines) Online-Business hilft, Krisen in der – Gott sei Dank – analagen Welt besser zu bewältigen, ist jetzt die Zeit konkret zu werden. Vielleicht hat man endlich Zeit und Muse sein eigene Online-Business ins Netz zu bringen. Wie gesagt, ich helfe Ihnen gern dabei. Oder man hat endlich die Gelegenheit eine geschickte Affiliate-Seite zu etablieren, die nicht nur den Besuchern einen Mehrwert bringt, sondern einem selbst noch Einnahmen beschert. Eine Freundin von mir startet endlich einen eigenen Blog mit einem kleinen Projekt, weil sie jetzt die Zeit dazu hat. Eine befreundete Fotografin kann endlich ihren Onlineshop mit eigenen Bildern aufsetzen und nach vorne bringen.

Wenn wir uns unterstützen und wissen, wo wir Hilfe finden, können wir diese Coronakrise nutzen, um hinterher geschäftlich besser aufgestellt zu sein. Trotz Krise produktiv zu sein kann man auch neben den Ablenkungen, die das Netz natürlich auch biete, etwa wie das NetBet online casino. Texte für die Website kann man auch schreiben lassen, Bilder für die Website bekommt man kostenlos, selbst die Installation und Einstellung eines WordPress-Themes ist nicht teuer und schnell gemacht. Wenn man weiß, wie – und ich weiß es – ist es nicht sehr schwierig mit überschaubarem Aufwand eine tolle Website, ein neues Online-Business ins Netz zu stellen und zukünftig nachhaltig davon zu profitieren.

Ich bin gespannt auf Ihre Meinung

Kommentare

    Webdesign-Angebote per Newsletter bestellen:

    Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben, Sie können sich jederzeit abmeldet. Der Absender ist Mark Max Henckel über newsletter@publizieren-im-netz.de, der Newsletter kommt in unregelmäßigen Abständen vielleicht einmal im Monat. Weitere Information zum Datenschutz unter https://publizieren-im-netz.de/datenschutz/

    Expertentesten

    Weitere Beiträge

    Alle Beiträge ansehen