WordPress – Webdesign – Freelancing

WordPress Webdesign Hamburg. OnPage SEO. Support Hilfe Beratung. Layout-Umsetzung Premium Themes: oder 040 18 17 09 82

Posts in Wordpress

WordPress Hilfe: Bilder in Artikel einfügen

Wordpress ist vermutlich das nutzerfreundlichste Content Management System, die am einfachsten zu bedienende Blogsoftware. Dennoch verleiten die vielen Einstellmöglichkeiten (Optionen) zu manchem Fehler und überflüssigem Schnickschnack. Gerade Anfänger und technische Laien, die das Internet und vor allem Online-Text-Editoren kaum kennen, brauchen hier Unterstützung, wie ich immer wieder feststelle. Dabei sollte es eigentlich klar sein, dass man sich in die Materie einarbeiten muss, wenn man im Netz mit einer eigenen Website erfolgreich sein möchte.

Wordpress ist vermutlich das nutzerfreundlichste Content Management System, die am einfachsten zu bedienende Blogsoftware. Dennoch verleiten die vielen Einstellmöglichkeiten (Optionen) zu manchem Fehler und überflüssigem Schnickschnack. Gerade Anfänger und technische Laien, die das Internet und vor allem Online-Text-Editoren kaum kennen, brauchen hier Unterstützung, wie ich immer wieder feststelle. Dabei sollte es eigentlich klar sein, dass man sich in die Materie einarbeiten muss, wenn man im Netz mit einer eigenen Website erfolgreich sein möchte.

Weiterlesen »

WordPress – Unterschied zwischen Artikeln und Seiten

WordPress ist eine Blogging-Software und wird hauptsächlich für Weblogs eingesetzt. Dies ist wichtig zu wissen, um den Unterschied, den das Backend zwischen Artikel (Posts) und Seiten (Pages) macht, zu verstehen. Denn in letzter Zeit wird WordPress immer häufiger als reguläres Content Management System(CMS) eingesetzt. Ein klassisches CMS gibt seine Inhalte auf sogenannten Seiten aus und verzichtet auf die Kennzeichnung und/oder Funktion Artikel.

Weiterlesen »

WordPress.Magazin – Diskussion auf dem WordCamp 08

Zum Abschluß des WordCamp gab es angeregt von Cem Basman eine große Dikussionsrunde zum Thema “Gemeinsam ein Internetmagazin an den Start bringen”, in diesem Fall am konkreten Beispiel eines WordPress-Magazins. Bei einem WordCamp ist natürlich WordPress die Sache, um die es geht. Wir wurden aufgefordert diese Diskussion in unseren Blogs fortzuführen und uns bloggend mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Das tue ich hiermit.

Weiterlesen »

WordCamp 2008

Das neue Geschäftsjahr beginnt also mit der “Unkonferenz” Wordcamp 08 zu WordPress & Weblogs in Hamburg. Ich habe mich angemeldet und werde am 26. und 27. Januar 2008 im Hamburger Stilwerk am Fischmarkt aufschlagen. Wozu eigentlich?

Weiterlesen »

Camp, WordCamp 08

Während sich im australischen Dschungel B-, C- und D-Promis im Dschungelcamp eine goldene Rosette verdienen und neben Spott und Häme auch Ruhm und Rubel ernten, treffen sich B-, C- und D-Blogger am kommenden Wochenende im Hamburger Stilwerk zum WordCamp 08. Da bin ich dabei.

Weiterlesen »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen