WordPress – Webdesign – Freelancing

WordPress Webdesign Hamburg. OnPage SEO. Support Hilfe Beratung. Layout-Umsetzung Premium Themes: oder 040 18 17 09 82

Posts in Tipps & Tricks

Kleiner Ratgeber Webhosting

Web Hosting Empfehlungen

Wenn Sie Ihre eigene Webseite oder Ihr eigenes Blog im Netz erstellen möchten, denken Sie vielleicht zunächst daran, dafür kostenlose Webspace- oder Bloganbieter zu nutzen.

Weiterlesen »

Effizientere E-Mail-Kommunikation mit 5 Sätzen oder weniger

E-Mail Flut

Haben Sie schon einmal von der „5-Sätze-Regel“ gehört? Es geht um die tägliche E-Mail-Kommunikation und die Regel bezieht sich darauf, dass man seine E-Mails in maximal fünf Sätzen abhandeln sollte. Es geht um Effizienz und die Konzentration auf das Wesentliche. In der Kürze liegt die Würze. Da ich als Freelancer und Webworker tagtäglich sehr viele E-Mails bekomme und beantworten muss, lasse ich einfach alles weg, was nicht unbedingt in eine Mail gehört, wie beispielsweise Begrüßungsfloskeln oder „Smalltalk“.

Weiterlesen »

Getestet: Lecturio.de – Fortbildung, Tutorials und Lernvideos für alle Fälle

Lecturio Startseite

Die Startseite von Lecturio.de ist sehr gut. Die Anmeldung denkbar einfach und einladend, die Suche prominent und ein Erklär-Video sofort verfügbar, sowie der Link zum App-Store. So macht man das, ruft da der erfahrene Webdesigner.

Ich habe mir den E-Learning-Anbieter Lecturio mal näher angeschaut und bin wohl auf den Geschmack gekommen. Jenseits von dicken Fachbüchern, die man eh nie zur Gänze durcharbeitet oder privaten Tutorials auf Youtube, bietet die Plattform eigentlich alles, was das Herz eines Lernwilligen höherschlagen lässt und das zu einem teils sehr günstigen Preis. Ich kannte den Dienst vorher nicht, denke nun aber, er ist eine wirksame Alternative zu den oft sehr teuren Workshops zum Erlernen bestimmter Software oder Programmiersprachen. Aber Lecturio bietet natürlich nicht nur das.

Weiterlesen »

Zeiterfassung für Dienstleister und Agenturen

Zeiterfassung für Dienstleister

Freie Dienstleister – sprich: Freelancer – wissen, dass Zeiterfassung bei der täglichen Arbeit ein Thema ist. Sie sind es gewohnt, gegenüber Ihren Kunden, einen Stundennachweis zu erbringen. Dabei reicht die Fertigstellung des Auftrags, beispielsweise einer Website, als Leistungsnachweis nicht aus. Der Auftraggeber möchte genau wissen, wie viel Arbeitszeit wofür aufgewendet wurde. Das ist verständlich und legitim.

Freie Dienstleister – sprich: Freelancer – wissen, dass Zeiterfassung bei der täglichen Arbeit ein Thema ist. Sie sind es gewohnt, gegenüber Ihren Kunden, einen Stundennachweis zu erbringen. Dabei reicht die Fertigstellung des Auftrags, beispielsweise einer Website, als Leistungsnachweis nicht aus. Der Auftraggeber möchte genau wissen, wie viel Arbeitszeit wofür aufgewendet wurde. Das ist verständlich und legitim.

Weiterlesen »

3 Wege hochwertige Kunden zu gewinnen

Wenn man merkt, dass ein Kunde nicht bereit ist, den angemessenen Preis für die viele Arbeit zu zahlen oder dessen Qualität nicht zu schätzen weiß, ist das besonders hart. Leider ist das für Freelancer nichts Ungewöhnliches und meist schon Alltag. Häufig unterschätzen die Menschen die Arbeit und wollen einen schon fast unwürdig kleinen Preis zahlen. Solche Kunden werden als sogenannte „niedrig Qualitätskunden“ eingestuft. Diese Art ist leider weit verbreitet und bringt die meisten Projekte ein, doch zu welchem Preis. Daher ist es von großer Wichtigkeit, sich qualitativ hochwertige Kunden zu angeln. Ein Patent wie man an solche Kunden rankommt, gibt es nicht, aber einige Tipps die zur Erhöhung der Chancen hilfreich sein können.

Wenn man merkt, dass ein Kunde nicht bereit ist, den angemessenen Preis für die viele Arbeit zu zahlen oder dessen Qualität nicht zu schätzen weiß, ist das besonders hart. Leider ist das für Freelancer nichts Ungewöhnliches und meist schon Alltag. Häufig unterschätzen die Menschen die Arbeit und wollen einen schon fast unwürdig kleinen Preis zahlen. Solche Kunden werden als sogenannte „niedrig Qualitätskunden“ eingestuft. Diese Art ist leider weit verbreitet und bringt die meisten Projekte ein, doch zu welchem Preis. Daher ist es von großer Wichtigkeit, sich qualitativ hochwertige Kunden zu angeln. Ein Patent wie man an solche Kunden rankommt, gibt es nicht, aber einige Tipps die zur Erhöhung der Chancen hilfreich sein können.

Weiterlesen »

Googles ONLINE MOTOR DEUTSCHLAND 2011

Google ist nicht umsonst so erfolgreich. Der Suchmaschinenriese startete mit ONLINE MOTOR DEUTSCHLAND eine Marketing-Tour mit Workshop-Charakter durch den 2. größten IT-Markt der Welt. Zielgruppe hier sind Gründer und mittelständische Unternehmen, die sich erstmals und/oder besser im Netz präsentieren wollen. Dazu gab es Workshop von „Die kostenlose Homepage“ bis zum Usability- und Google-AdWords-Workshop.

Weiterlesen »

Links und Aufmerksamkeit bekommen

Links und Aufmerksamkeit

Jedes Unternehmen möchte mit einer guten und vor allem gutbesuchten Website im Internet präsent sein. Sie wollen sie mit Ihrer Internet-Präsenz positiv darstellen oder oft auch neue Kunden gewinnen und alte Kundenbeziehungen stärken. Nach meiner Erfahrung haben viel Websitebetreiber – die sich keinen Profi-Staff oder eine Agentur zum Thema leisten können – nicht den blassesten Schimmer, wie sie das anstellen sollen. Hier ein Beispiel.

Weiterlesen »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen